Dampfbad

Entspannende Gesundheitsförderung

Das Dampfbad ist in fast allen Kulturen unter verschiedenen Namen seit Jahrtausenden bekannt und bewährt. Früh haben die Menschen die positive Wirkung auf die Gesundheit erkannt und sich zunutze gemacht.

Das etwa 60°C heiße Wasser wird über Düsen in die Kabine eingebracht, befreit die Atemwege und wirkt sich positiv auf das Hautbild aus. Auch der Stoffwechsel wird angeregt und Schadstoffe werden über die Poren ausgeschieden. Aufgrund des heißen Dampfes kommt Ihnen die Temperatur wahrscheinlich höher vor, als sie tatsächlich ist - das ist der gewünschte Effekt. Ihr Körper schwitzt sich gesund, während Sie gemütlich entspannen.

Anschließend lassen Sie Ihrem Kreislauf etwas Ruhezeit und relaxen auf gemütlichen Liegen, um wieder erholt in den Alltag gehen zu können.